Tel +49 4826 5208      Email:

Bwana Tucke-Tucke

Individuelle Selbstfahrer-Reisen und begleitete Touren

Bwana ReisetraumSelbstfahrer Zentrum

Header Kontakt

Kalahari Dreaming

Cover--Backside-Book

Feldbiologe und Kalaharifreund Dr. Bernd Wasiolka's "Kalahari Dreaming". Bernd und Ich sind uns vor Jahren in der Kalahari über den Weg gelaufen und lassen seitdem unsere Gäste an seinem Wissen und seiner Erfahrung in unserem aufregenden Wildtierphotokurs in Namibia teilhaben.

Technisch beherrscht er seine Kamera, aber das kann man auch erwarten. Was dieses Buch aber besonders macht, ist die Leidenschaft für die Kalahari, die man in seinen Bildmotiven und den verschiedenen Perspektiven nachfühlen kann. Jahrelange Erfahrung hat ihn dazu befähigt, Tierverhalten vorauszusagen und zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein.

Weiterlesen
  3738 Aufrufe

Old Bwanahand

Old-Bwanahand

Old Bwanahand, englisch für „Alte Schmetterhand“ ist der Name eines amerikanischen Pioniers, welchen viele fälschlicherweise für eine Fiktion von Karl May halten. Schon aber als Kind erwies sich sein mangelndes episches...

Weiterlesen
  3333 Aufrufe

Damara-Verhüttung nach Südtirol

Huettchen

Von der Wüste in die Alpen um die halbe Welt. Wer auf Namibias höchsten Berg klettert, kommt an Bwana Tucke-Tucke nicht vorbei. Reinhold Messner, ganz oben auf 2.573m Höhe, fragte seinen englischsprachigen Bergführer, wer kann mir eine Bergdamara Hütte auf mein Schloß nach Bruneck bringen?

Die Antwort wie bei so vielem "Bwana Tucke-Tucke"

Weiterlesen
  4187 Aufrufe

Neuer Praktikant

weberwogelnestfrisur

Bwana Tucke-Tucke Inhaber Carsten Möhle - hier mit typischer Mahali-Webervogelnest-Frisur - bereitet gerade die neue Vortrags- und Messesaison vor.

Durch die zahlreichen Reiseanfragen ist die Grundentscheidung bereits gefallen, nach 14 Jahren zum ersten Mal wieder im Januar und Februar in Windhoek zu bleiben und Reisträume zeitgerechter zu bearbeiten.

Weiterlesen
  3687 Aufrufe

Abmeldung auf Expedition

expeditionsabmeldung

Sich einfach auf den Weg machen…

Vom 15. November bis 23. Dezember bin ich mit einer kleinen Truppe Safaribegeisterter auf großer Afrikaforschertour um den Lake Malawi.

Weiterlesen
  3461 Aufrufe

Naschi-Marmelade zum Frühstück

NASHI

Sicher, der Frühstückstisch im Bwanapolis ist reichhaltig gedeckt.

Weiterlesen
  4020 Aufrufe

Tag der Deutschen Einheit in Windhoek

tde-einladung-intro

Volk jetzt mit Raum. Das hat sich Hans Grimm 1926 in seinem Roman Volk ohne Raum nicht träumen lassen, dass einmal der Tag der ( neuen ) Deutschen Einheit auch in Namibia gefeiert werden würde. Einladungen der Deutschen Botschaft in Windhoek gehen im Vorwege an Personen des öffentlichen Lebens in Namibia.

Weiterlesen
  4461 Aufrufe

Ferienzeit - Unfallzeit

Sicherheit-Intro

Touristische Hauptsaisonzeit und wieder erfüllen sich die Versprechen der Statistik. Wir arbeiten hier eng mit mehreren Autoverleihern zusammen, um Unfallprofile auszuwerten und noch bessere Beratungsempfehlungen geben zu können: Hier eine kurze Auswertung von zwei Unfällen im Juli. Es handelt sich um typische Touristenunfälle in typischen Gegenden. ( Siehe unsere FAQ, ganz unten )

Weiterlesen
  3780 Aufrufe

MC- Haudegen-Woche bei Mc Donalds

mchaudegen-intro

Der Europa-Aufenthalt ist wieder einmal beendet, das Leben in einem Ausnahmezustand wird jetzt wieder eingetauscht in ein Leben in einem anderen Ausnahmezustand.

Passend gab es vor meinem Rückflug nach Windhoek die Mc Haudegen- Woche bei Mc Donalds.

Weiterlesen
  3562 Aufrufe

Public Viewing im Bwanapolis

Public-Viewing-Bwana

Was einst "Fussball in der Kneipe gucken" hiess, nennt sich heute Public Viewing. Doch meistens war das Bier zu warm oder zu teuer, oder zu viele Leute oder das Bild zu klein oder zu lichtschwach.

Unverbindlicher Tipp: Kommen Sie Heute im Bwanapolis vorbei. Dann weiß man bereits schon fürs Finale, wo es am Schönsten ist.  Denn hier gibt es Fussball nicht bloss Live! und auf zwei Leinwänden - innen und außen, sondern sogar in Farbe – so kann man die Spieler auch viel besser auseinander halten.

Weiterlesen
  3552 Aufrufe

Der neue deutsche Heimatfilm ... wird in Namibia gedreht

Filteam-Sa-

Natürlich benutzt Tommy Jaud  Namibia nur als Kulisse für ein paar seichte Späße, aber seine Beobachtungsgabe ist doch Klasse:

Er hat die Österreicher als Problemtouristen erkannt, bei der Szene im Helmeringhausen: "Ja, wir hatten hier Internet; mein Mann hat da mal reingeguckt und gesagt: Das ist wie Zeitung lesen und Briefe schreiben, nur schneller. Da haben wir es abbestellt." bin ich vor Lachen aus dem Bett gefallen. Treffender kann man die Situation in einem Land, in dem FAX, der fehlgeleitete Kommunikationsweg der 80er Jahre des letzten Jahrtausend, im 21. Jahrhundert noch eine wichtige Rolle.

Weiterlesen
  9517 Aufrufe

Hummeldumm - Kritik und Kontroverse

Hummeldumm

"Hummeldumm" von Tommy Jaud  war das erfolgreichste Buch des Jahres in Deutschland im Jahre 2010-2011. Nach seinem Besuch in Windhoek im Goethe Zentrum ging die Kontroverse auch in Namibia um dieses Buch weiter.

Hier zwei Interviews mit Tommy Jaud vor der Lesung in der  Allgemeinen Zeitung vom  04.03.2011 und 07.10. 2011Darf ein Buch ohne Anspruch und Botschaft Spaß machen? Ich meine, in dubio pro Autor.

Weiterlesen
  4234 Aufrufe

Der Autor

Carsten Möhle ist Safari-Spezialist, wandelndes Afrika-Lexikon, Expeditionsleiter und Herbergsvater.

Mehr über Unseren Bwana

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.