Tel +49 4826 5208      Email:

Bwana Tucke-Tucke

Individuelle Selbstfahrer-Reisen und begleitete Touren

Bwana ReisetraumSelbstfahrer Zentrum

Home

Ihr Traumurlaub in Afrika

Folgen Sie Bwana Tucke-Tucke ins südliche Afrika...

Carsten Möhle an Elefant

Bwana Tucke-Tucke veranstaltet für Sie aufregende Safaris in Namibia, Botswana, Südafrika und anderen Ländern des südlichen Afrikas. Sie reisen in kleinen Gruppen oder als Selbstfahrer - mit oder ohne Reiseleitung!

Was macht uns zu dem etwas anderen Reiseveranstalter?

Das erzählen am besten unsere Gäste selbst (Oder Sie schicken uns gleich Ihren Reisetraum ins südliche Afrika und testen uns.):

  • Carsten Möhle ist Unikum und wandelndes Afrika-Lexikon in einer Person. Er kennt im südlichen Afrika wirklich jedes Sandkorn mit Vornamen und anscheinend kennt auch jedes Sandkorn ihn.
  • Mit Carsten Möhle auf Stadtrundfahrt in  Windhoek ist, wie in einem Madonna Konzert in der ersten Reihe zu sitzen
  • Allein beim Frühstück mit dem Bwana bekamen wir mehr Insiderwissen über Namibia als in irgendeinem Reiseführer zu lesen ist.

  • Die Tour hatten wir diesmal nicht selbst geplant sondern über Bwana organisieren lassen. Und neben dem sehr angenehmen Kontakt bei der ursprünglichen Planung hat jetzt uns jetzt das Team von Carsten Möhle wie bereits bei der Stornierung ...unserer geleistete Anzahlung komplett erstattet, obwohl es für sie als Anbieter bestimmt auch recht schwierige Zeiten sind.
    Und das ohne irgendwelche lästigen Diskussionen die einem ja sonst scheinbar von anderen Anbietern aufgedrängt werden. Ich kann Bwana hier aus meiner bisherigen Erfahrung nur vollauf weiterempfehlen.
  • Mit dieser Agentur hat, bei der Letzten Verschiebung und etlichen Umplanungen, alles sehr gut funktioniert.
  • Alles fing mit einem Bild-Vortrag über Namibia von Carsten Möhle in Deutschland an. Er wusste dermaßen viel, hat so unterhaltsam erzählt und uns mit seiner Begeisterung so angesteckt, dass wir unseren Trip bei ihm gebucht haben. Und wir haben es nicht bereut.

Wenn Sie sich also einen ganz besonderen Urlaub im südlichen Afrika wünschen: Wir lassen Ihren Reisetraum Wirklichkeit werden. Und wenn Sie einfach Fragen zum südlichen Afrika haben: Schreiben Sie uns. Wahrscheinlich können wir helfen.

Mit sonnigen Grüßen
Carsten Möhle, Bwana Tucke-Tucke

CORONA IN NAMIBIA

Wir hoffen, dass Sie in diesen aufregenden Zeiten inspirierenden Tätigkeiten nachgehen und in Ihrem direkten Umfeld solidarisch handeln können.

Elefanten Virus

Hier inden Sie Informationen zum Umgang unseres Reisebüros mit dem Coronavirus.

Bwana Corona

Reisen mit Carsten Möhle

Folgend finden Sie einige Reisen, die persönlich von Carsten Möhle geführt werden

 

Sambia – Auf alle Fälle Wasserfälle

31.10. - 28.11.2021

Sambia Wasserfälle Tor 2020Wenn der Congo das Afrika-Abitur ist, dann ist Sambia die Realschule. Geniale Wasserfälle, Leopardengarantie im South Luangwa, Fußpirsch mit bewaffneten Wildhütern und herrlich schlechte Straßen. Sambia ist kein Land für Afrikaeinsteiger, dafür für Afrikaweitermacher. Fahren Sie mit Bwana oder folgen ihm als Selbstfahrer auf dieser Tour zu vielen versteckt gelegenen Höhepunkten, Flughunde-Invasion inklusive.

Wasserfalltour 2021

 

Kongo Kongo Expedition 2022Fluss Expedition

11.09 - 01.10.2022

3 Wochen Fluss-Expeditionskreuzfahrt auf dem Kongo - Entdecken sie auf einer einzigartigen Expedition den Kongo - den riesigen, sagenumwobenen Strom Schwarzafrikas. Die Expedition erstreckt sich über die 1.750 Fluss-Kilometer zwischen Kinshasa und Kisangani auf dem größten schiffbaren Teil des Kongo. Die Kreuzfahrten werden sowohl stromaufwärts von Kinshasa nach Kisangani als auch stromabwärts von Kisangani nach Kinshasa durchgeführt. Unsere Kongo-Kreuzfahrt fahren wir mit maximal 12 Personen.

Kongo Flussexpedition

 

Old Braun Sharrie unser Website-Erdmann meint:

Letzte Neuigkeiten aus dem Bwana Blog

18 Juni 2021
Update  Stand 18.06.2021 Namibia ist ab 20.06. 0000 Uhr vom Robert.Koch Institut zu einem VirusVariantengebiet erklärt worden. Das bedeute zu Zeit nach Rückkehr eine 14tägige nicht durch testen abkürzbare Quarantäne, nicht einmal für Doppelt Gei...
20 Mai 2021
Ich werde immer gefragt, „Bwana, bei den ganzen Sachen, die Du im Leben bereits gemacht hast und von denen Du erzählst, musst Du doch uralt sein?“ „Gemach“, antworte ich dann immer, „es könnte sein, dass Ihr mich mit einem meiner Verwandten verwechse...
20 Mai 2021
Als keine Flüge nach Namibia gingen und die Sehnsucht immer größer wurde, konnte man mit Google Maps schon mal ausrechnen, dass nur 202 Stunden Fahrt und 13.627 km zwischen unserem Deutschlandbüro und unserem Bwanapolis in Windhoek waren. Und so fähr...
20 Mai 2021
Die Touristenlose Zeit in Namibia konnte ich nutzen, mir einen langgehegten Traum zu erfüllen, eine begehbare Bibliothek! Bekennend bibliophil, war ein Grundstock von 6.000 Büchern im Bwanapolis schnell gestapelt, die Bücher standen in zweier- und Dr...
14 Februar 2021
Botswana Grenzübergang in den Zeiten von Covid Es begab sich nur zu dieser Zeit, dass der Bwana sich wieder mit einer kleinen Nama Wandergruppe auf den Weg machte, um in einem fremden Land verborgene Schätze zu suchen, die dort vor 113 Jahren unter d...
04 Februar 2021
Dies ist die Fortsetzung von  Surfen auf dem Nyiragongo - Brettspiele Was hat sich unser Koch für das Frühstück Tolles ausgedacht?  Wird er Metta, die Halbmettmargarine auffahren? Ein Proteinomelette vielleicht? Liebe Veganer, wenn man ein ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.