Tel +49 4826 5208      Email:

Bwana Tucke-Tucke

Individuelle Selbstfahrer-Reisen und begleitete Touren

Bwana ReisetraumSelbstfahrer Zentrum

Wuestenelefanten Tour

Wüstenelefantentour

Einzigartige Tour zu den Wüstenelefanten Namibias

Die Wüstenelefantentour ist eine neue, spannende Aktivität im namibischen Damaraland, abseits der üblichen Haupttouristenströme. Man folgt der Organisation EHRA (Elephant Human Relation Aid) bei der Arbeit mit den berühmten namibischen Wüstenelefanten in das Ugab Revier und bekommt einen faszinierenden Einblick in ihren Alltag der Elefantenforschung.

Das Ozondjou CampAuf der Suche nach WüstenelefantenHerrliche Sonnenuntergänge garantiert

Das Wüstenelefanten-Paket / Tourenablauf

Tag 1 (Aktivität und Abendessen)

Am frühen Nachmittag, frühestens ab 13:30 Uhr, kann man im Ozondjou Camp einchecken. Ozondjou heisst übrigens passenderweise „Elefant“ auf Otjiherero. Eine geführte Tour am Nachmittag führt zu einigen lokalen Farmen und man erfährt viel über den Alltag der namibischen Farmer am Rande der Wüste: Ein hartes Leben mit vielen Widrigkeiten, unter anderem auch durch die Zusammenstöße mit Elefanten und anderen Wildtieren Namibias.

Ein Schulbesuch einer kleinen, in der Nähe gelegenen Dorfschule steht ebenfalls auf dem Programm, bevor man den Tag mit einem typisch-namibischen Sundowner und einem gemeinsamen Abendessen ausklingen lässt.  

Doppelzelt - Einfach aber gutAuf Pad im DamaralandDas Ozondjou Camp von oben

Tag 2 (Vollpension und Tagesausflug)

Der zweite Tag steht voll im Zeichen der Wüstenelefanten. Nach einem Frühstück trifft man sich mit einem Forscherteam von EHRA, die es sich zum Ziel gemacht haben, mehr über das Verhalten der grauen Riesen der Trockenflussbetten herauszufinden. Hier findet man weitere Informationen zu EHRA. Ein Teil der Einkünfte aus der Wüstenelefantentour kommt direkt EHRA zugute und unterstützt damit die Forschung- und Aufklärungsarbeit der Elefanten.

Bei gutem Wetter fährt man in einem offenen Safarifahrzeug in den Ugabtrockenfluss und sucht nach Spuren der Elefanten. Neben den faszinierenden Dickhäutern lassen sich auch viele weitere namibische Wildtiere beobachten, unter anderem Zebras, Kudus, Oryxantilopen, Springböcke, Strauße und Giraffen.

Ein kaltes Mittagessen wird als Picknick direkt im Flussbett serviert bevor die aufregende Allradfahrt weitergeht. Ab Abend kehrt man zurück ins Camp, genießt das Abendessen und lässt am Lagerfeuer den Tag Revue passieren.

Zelt mit DoppelbettWüstenelefanten im UgabElefanten von oben betrachtet

Tag 3 (Frühstück)

Nach dem Frühstück tritt man direkt die Weiterreise an.

Preise

bis März 2020

3 Tage / 2 Nächte Wüstenelefanten-Paket: N$ 8.705 / Person / Doppelzelt. Einzelzeltaufschlag von 50%.

von April  - Oktober 2020

3 Tage / 2 Nächte Wüstenelefanten-Paket: N$ 9.500 / Person / Doppelzelt. Einzelzeltaufschlag von 50%.

Dieser Preis beinhaltet zwei Übernachtungen, die oben ausgeschrieben Mahlzeiten, Aktivitäten, Erfrischungsgetränke, Bier, Wein und Gin-Tonic zum Sundowner. Andere Spirituosen werden extra abgerechnet.

EssensbereichAm LagerfeuerWüstenelefanten hautnah

Weitere Informationen:

Das Ozondjou Camp beherbergt Gäste in 8 Doppelzelten. In jedem Zelt gibt es private en-suite Badezimmer mit Dusche, Wassertoilette und Waschbecken. Im Hauptbereich des Camps gibt es einen Essens- und Entspannungsraum sowie einen Outdoorbereich mit Feuerstelle und Blick auf den wildromantischen Ugab-Trockenfluss.

Im Camp sind keine Kinder unter 16 Jahren erlaubt. Das Camp ist nicht umzäunt und wird oft von Wildtieren, unter anderem Elefanten besucht.

Buchung der Wüstenelefantentour

Die Buchung erfolgt direkt über Bwana Tucke-Tucke

  • Email:
  • Fon: +264 (0) 61 23 96 02
  • Fax: +264 (0) 61 25 83 73

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.