Tel +49 4826 5208      Email:

Bwana Tucke-Tucke

Individuelle Selbstfahrer-Reisen und begleitete Touren

Bwana ReisetraumSelbstfahrer Zentrum

Kwando-Flusssafaris

Kwando Fluss Safari

Flusspferd nahe der Kwando BrückeEin unverwechselbares Natur-Erlebnis im Caprivi für den Abenteuer liebenden Touristen.

Mashi River Safaris: Entdecke den CapriviEtwas, was Botswana so nicht bieten kann: Mitlerweile haben Sie die Möglichkeit das Flusssystem des Kwando (Mashi) auch vom Boot aus kennenzulernen.

Die Idee dahinter ist es abseits des Massentourismus auf individuelle Art den westlichen Teil des Caprivi – Zipfels (entlang des zukünftign Bwabwata Nationalparks) zu entdecken und eine Wahrnehmung der unberührten und schützenswerten afrikanischen Natur zu wecken.

Übernachtung auf ausgewählten CampingplätzenInteressierte Gäste werden von einem lokalen engslischsprachigen Reiseleiter begleitet, der das Gebiet des Kwandoflusses kennt wie seine Westentasche und viele Informationen über die Natur, Kultur und Geschichte des Caprivis gibt.

Wildnisnahes Erlebnis mit Mashi River SafarisÜbernachtet wird auf ausgesuchten und zum Teil exklusiven Campingplätzen der Region – ganz nah dran an der wilden Schönheit des Caprivis mit seinem Elefanten, Flusspferden, Büffeln und 350 verschiedenen Vogelarten.

Riesen Stabheuschrecke am KwandoUm die Verpflegung und Ausrüstung für das Camping kümmert sich der Veranstalter . Das Basiscamp befindet sich ca. 15 km südlich von Kongola an der C49 und ist ganzjährig auch mit Kleinwagen zu erreichen.

Das Angebot richtet sich nicht nur, aber insbesondere an Photographen, Abenteurer, Naturliebhaber, Individualreisende, Angler und natürlich Tierfreunde, die afrikanisches Großwild aus nächster Nähe beobachten wollen. Und es ist eine gute Möglichkeit die Buchungsengpässe bei Nambwa originell zu umgehen.

 

Die Angebote      

Ruhe, Stille, Natur pur1. Ganztagestour auf dem Kwando:

Nach der Abfahrt um 8:30 gibt es ein Brunch direkt auf dem Boot. Neben der Tierbeobachtungen kann man auch Fischen oder gar Schwimmen (je nach dem wie hoch der Fluss steht). Nach einem 3-Gänge Menu auf einer Insel wird ein kleiner Rundgang und Bushwalk empfohlen, bevor man vor dem Sonnenuntergang ins Basislager zurückkehrt.
Preis pro Person 2019:   bei 2 Pax  110 € ,  bei 3 Pax  88 €

Kinder bis 12 Jahre halber Preis, Kinder bis 3 Jahre kostenfrei.

Sonnenuntergang über dem Kwando2. Njazanga Trip (mit Übernachtung):

Nach einer ausgiebigen Bootsfahrt auf dem Kwando mit ausgezeichneten Möglichkeiten von Wild und Vogelbeobachtungen und einem 3-Gänge Menu hat man am Nachmittag genügend Zeit die Seele baumeln zu lassen. Die Nacht verbringt man auf einem ausgewählten Campingplatz. Nach einem sehr frühen Kaffee und anschließender Morgenpirschtour auf dem Boot kehrt man ins Camp zurück und genießt ein ausgezeichnetes Frühstück in der Wildnis. Um die Mittagszeit kehrt man ins Basiscamp zurück.
Preis pro Person 2019:   bei 2 Pax  205 € ,  bei 3 Pax  165 €

Getrocknete Fische im traditionellen Dorf der Mafwe3. 2-Nächte-Trip:

Gestaltet sich ähnlich wie der Njazanga Trip mit einem zusätzlichen Tag für eine lange Pirschfahrt in den Bwabwata Nationalpark und einem abendlichen 3-Gänge-Menu, welches über dem offenen Feuer zubereitet wird.
Preis pro Person 2019:   bei 2 Pax  405 € ,  bei 3 Pax  325 €

Elefanten im Mudumu Nationalpark4. Sonstiges: Preise 2019 pro Person

2 Stunden Fußwanderung am Kwando  35 Euro
Bötchentour auf dem Kwando 3-4 Stunden  38 Euro
Mudumu Ganztagspirsch mit Übernachtung mit Fahrzeug und zu Fuß bei 2 Pax  205 € ,  bei 3 Pax  165 €
Camping bei Mavunje 35 Euro
Selbstversorgerzelt mit Betten, Grillausstattung, Gemeinschaftsduschen 45 Euro

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.