Tel +49 4826 5208      Email:

Bwana Tucke-Tucke

Individuelle Selbstfahrer-Reisen und begleitete Touren

Bwana ReisetraumSelbstfahrer Zentrum

Karasberge

Namibias unbekannter Südosten

Menschenleer, geschichtsreich, attraktive Schafe, aufsehenerregende archäologische Funde. Der vergessene Südosten Namibias bietet zahlreiche Sensationen.

Überblickskarte

Der unbekannte Südosten Namibias

Auf unserer Überblickskarte erhalten Sie eine Schnellübersicht über Höhepunkte und zum Teil unbekannte Unterkünfte, die man in kaum einen Reiseführer findet. Im Bwanablog dann die ausführlichen Beschreibungen und Anfahrten dazu.

1. Die Rutschbahn vom Narudas (Gefechtsfeld)

Wasserstelle, Räuberplatz, Gefechtsfeld, Schutztruppenstation. Narudas ist einer der zentralen Plätze in den Karasbergen.

2. Der Gelbe Elefant, Darth Vader und Hund (Felszeichnung)

Am Nordende der Großen Karasberge gibt es dicht an der M26 / Abzweig D 612 einen gelben Elefanten auf der Farm Heilbronn.

3. Skanse (Ungewöhnliche Felszeichnungen)

Wenn man auf der Suche nach ungewöhnlichen, in der Literatur so gut wie gar nicht besprochenen Felszeichnungen ist, wird man auf Farm Skanse ( Schanze ) fündig.

4. IIKhauxa!nas - Das älteste Dorf

ǁKhauxaǃnas ist eine historische, vorkoloniale Stadt des namibischen Volksstammes der Nama aus dem 18. Jahrhundert und bisher kaum erforscht. Man vermutet, dass es sich um die erste „Großstadt“ der Orlam im südlichen Namibia handelt.

5 Polizeistationsruine

6 Oas - Gefechtsfeld

7 Schauroth Castle - Das Duwisib der Karasberge

8. Warmbad - Kolmanskuppe mit heißem Wasser

Warmbad galt bis zur Wiederentdeckung von //Khauxa!nas als das älteste Dorf auf dem Gebiet des heutigen Namibias. Einer großer Teil der Deutsch-Südwestafrikanischen Geschichte hat sich hier abgespielt.

9 Sandfontein Gefechtsfeld

10. Der Gamchab Trail - die schönste Abkürzung an den Orange River

Der Gamchab Trail verbindet den Fish River Canyon mit dem Orange River. Wer nicht die glattgezogene VW-Golftaugliche Straße zur schönsten Nebenstrecke Namibias an den Orange River fahren will, kürzt vom Fish River Canyon kommend ab.

11. Apollo 11 Grotte - Dei älteste Felskunst Afrikas

Apollo 11 - Als wäre es eine Reise zum Mond - Geo Edition

12 Holoog - Kalkofen und Bahnstation

13. Naute Damm - Weinprobe mit Dattelschnaps

Der Naute-Damm ist eine Talsperre rund 50 Kilometer südwestlich von Keetmanshoop. 

14. Steinfeld - Landroverhimmel für Allradfans

Auf Ausfahrten und/oder Wanderungen auf dem steinreichen Farmgelände von Hoas erspähen Sie unterschiedliches Wild – Kudus, Springböcke, Elen-Antilopen, Strauße – eine großartige Erfahrung auf einer absoluten Traumfarm. Das I-Tüpfelchen bietet aber die Abenteuersafari, die auf Hoas startet und über die außergewöhnlichsten 4x4 Strecken an den Rand der Kleinen Karasberge führt. Den oberen Rand, selbstverständlich.

15 White House Rosenquarzmine

16 Karasburg - formerly known as Kalkfeld-Süd

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.